Kinder und Jugend: Kunst-Musik-Theater

    Einrichtung einer "Kooperationsstelle Theater"

    Zur Intensivierung der Jugendtheaterarbeit in Offenburg  wird in Zusammenarbeit mit der Jugen Theaterakademie Offenburg, den außerschulischen Bildungseinrichtungen und den Offenburger Schulen eine "Kooperationsstelle Theater" eingerichtet. Sie soll ganz unterschiedliche Theaterprojekte initiieren und durchführen. Darüber hinaus findet eine qualifizierte Theaterausbildung für Jugendliche und Multiplikatoren statt.

    Zur Weiterführung/Wiederaufnahme der Stelle nach Rückkehr von Annette Müller  wird das Projekt letztmalig bis Sommer 2022 gefördert.

    Theaterprojekte der Jungen Theaterakademie/Theater im Gewölbe/Grimmelshausen-Gymnasium

    Die Bürgerstiftung fördert 3 Theaterprojekte:

    • "Robin Hood" Junge Theaterakademie/Grimmelshausen Gymnasium
    • "Bürgerbühne Work Replace" Junge Theaterakademie/Annette Müller
    • "Volksfest-Festvolk" Theater im Gewölbe
       

    KunstKarusell 18/19"Es bewegt uns" Künsleriscches Arbeiten mit von Fluchtund Vertreibung betroffenen Kindern und Jugendlichen

    Die VKL-Gruppen besuchen im Konzept "KunstKarusell"einmal pro Woche für zwei Stunden die Ateliers der Kunstschule. Die Teilnehmer/innen werden in wechselnden künstlerischen Bereichen vielfältige Gestaltungsaufgaben, kreative Ideen und handwerkliche Herausforderungen umsetzten.

    Durch Klick auf das Bild wird ein Textbeitrag hochgeladen

    "Wakatanka-kleiner Bär ganz groß": Ein Musicalprojekte der Hubert-Burda-Grundschule Fessenbach

    Für die Menschen.

    Für die Stadt.

    Für die Zukunft.