Integrationsprojekt des Vereins für russiche Kultur und Bildung e.V. "Samovar"

In Kooperation mit dem Stadtteil- und Familienzentrum Albersbösch" engagieren sich die Ehrenamtlichen des Verein bei der Integration von Kindern und deren Familien mit Flüchtlingserfahrung, die im Stadtteil Albersbösch leben. Dabei profitieren die Migranten von der Integrationserfahrung der russischen Migranten.

Für die Menschen.

Für die Stadt.

Für die Zukunft.