Kinder und Jugend: Bildung und Erziehung, Prävention und politische Teilhabe

Pilotprojekt "Singen, Bewegen, Sprechen in der Grundschule"

In Kooperation von Georg-Monsch-Schule und Musikschule Offenburg/Ortenau erhalten alle Schüler/innen der 2. Klassen alle 2 Wochen am Donnerstag eine Stunde ein zusätzliches "Musikprojekt" mit Bewegung und Tanz, Singen, Stimmbildung, Instrumentalspiel und Musikinformationen.

Offenburger Kindergartenvorleser 2018

Der Verein "Lesewelt Ortenau e.V. fördert das Vorlesen in Offenburger Kindergärten durch Patenschaften.

Eine Patenschaft ermöglicht, dass einmal pro Woche ein ganzes Jahr lang vorgelesen wird. Dabei kommen immer mehrere Vorleser/innen und lesen, reden und schauen mit den Kindern Bilderbücher an. 

Vorstand Gertrud Adam übergibt die Förderurkunde an Carmen Stürzel von der Lesewelt und die Vorleserinnen Jaana, Marit und Lilly auf dem Spielplatz der Dreifaltigkeitskirche in der Oststadt

"Starke Kinder streiten fair": Gewaltprävention in der Georg-Monsch-Grundschule

Eine pädagogische Fachkraft des Kinderschutzbundes Offenburg führt das Projekt mit den Schülern und Lehrerinnen der 3. Klassen in den Schuljahren 17/18 und 18/19 durch.

Bildungsprojekt der Offenburger Tafel e.V.: Kinder brauchen mehr als Brot"

"Das rote Sofa- Jugend trifft Politik" Eine Aktion zur OB-Wahl 2018

Für die Menschen.

Für die Stadt.

Für die Zukunft.